18 unwirksame Klauseln in einem Bauvertrag — Entscheidung des OLG Frankfurt

Justitia hat gesprochen. 18 Klauseln eines Bauvertrages für unwirksam erklärt. Das OLG Frankfurt hat entschieden: Urteil vom 28.10.2020 – 29 U 146/19. Es freut mich sehr, dass die Gerichte immer mehr auf die Rechte der Verbraucher schauen. Demnach sind zahlreiche Klauseln nach dem neuem Bauvertragsrecht unwirksam. Am 28. November 2020 hat das Oberlandesgericht Frankfurt ganze […]

Die 10 größten Mängel bei privaten Hausbau-Projekten

Je später bei Ihrem Bauprojekt ein Mangel erkannt wird, umso teurer wird die Mängelbeseitigung. Deshalb ist es für Sie so wichtig zu wissen, wie Sie Mängel beim Hausbau erkennen und verhindern können. Mängel am Bau sind vollkommen normal, denn es sind Menschen, die das Haus mit ihren Händen bauen. Da das so ist, sollten Sie […]

VERTRÄGE SIND ZUM VERTRAGEN DA: Warum eine Vertragsprüfung unerlässlich ist

VERTRÄGE SIND ZUM VERTRAGEN DA: Warum eine Vertragsprüfung unerlässlich ist Die Basis eines jeden Hausbaus ist der zugrunde liegende Vertrag zwischen dem Unternehmer und dem Bauherrn. In diesem sind alle getroffenen Vereinbarungen schriftlich festgehalten, wie z.B. der Preis des Bauvorhabens, die entsprechenden Leistungen oder auch die Ausführungsfristen. Nur das geschriebene Wort zählt. Nur das, was […]

Auswirkungen der Mehrwertsteuersenkung auf Ihren Bauvertrag

Diese Auswirkungen kann die Mehrwertsteuersenkung auf Ihren Bauvertrag haben. Am 01.07.2020 war es so weit. Die Mehrwertsteuer wurde von 19% auf 16% gesenkt. Ob und welche Auswirkungen diese Senkung der Mehrwertsteuer auf Ihren Bauvertrag haben kann, erklären wir Ihnen in diesem Blogartikel anhand verschiedener Beispiele. Inhalt dieses Blogbeitrages: Zeitpunkt der Leistungserbringung ist wichtig. Mehrwertsteuersenkung bei […]

14 unwirksame Klauseln in Hausbauverträgen – Die Unterlassungserklärung gegen DFH Haus GmbH ist rechtskräftig.

Die 14 unwirksamen Klauseln im Fertighausvertrag 2016 hatte der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) die DFH Haus GmbH wegen unwirksamer Klauseln in Bauverträgen abgemahnt. Nach einem Gerichtsverfahren (2 U 296 ⁄ 16 vom 2.3.2017) vor dem Oberlandesgericht Koblenz, das 14 Klauseln für unwirksam erklärt hat und einer Nichtzulassungsbeschwerde der DFH Haus GmbH hat der Bundesgerichtshof mit Beschluss […]

Baustopp durch Corona (Covid-19) — Sie haben keine Zeit zu verlieren!

COVID-19 – das ist für private Bauherren jetzt wichtig Vor allem Eines: Sie haben keine Zeit zu verlieren! Schnell handeln und denken ist die Devise in Zeiten des Corona Virus. Denn: Wir gehen davon aus, dass Covid-19 schon ganz bald auch auf privaten Baustellen ankommen wird und die Bauwirtschaft sich mit diesem Thema befassen muss. […]

Mängel auf Baustellen und ihre Folgen

Fehler und ihre Folgen können verhindert und eingegrenzt werden. Dass es kein Bauvorhaben ohne Mängel gibt, ist bekannt. Häuser werden von Menschen für Menschen gebaut, daher passieren Fehler und das ist ganz normal. Stiftung Warentest hat bereits 2010 in einem lesenswerten Artikel aufgezeigt, dass die Kosten der Mängelbeseitigung steigen, je später sie festgestellt werden. Und […]

Bauabnahme: Von privaten Bauherren unterschätzt!

Die Bauabnahme hat eine große Wirkung im Bauprozess. Unterschätzen Sie die Bauabnahme nicht — das empfehle ich Ihnen, weil ich in meiner Kanzlei für Bau-und Architektenrecht täglich private Bauherren vor mir habe, die genau das getan haben und sie die Bedeutung der Abnahme einfach nicht kennen. Auch ist Ihnen die Wirkung oftmals nicht klar. Oft […]