Wer sind Ihre Ver­trags­part­ner?

15. Jan 2018

Viele Bau­her­ren ver­las­sen sich bei Ver­trags­un­ter­zeich­nung viel zu sehr auf ihr
gutes Gefühl und die vor­ge­leg­ten Hoch­glanz­pro­spekte.

Dabei ist es sehr, sehr wich­tig, den Unter­neh­mer, mit dem man bauen möchte, zu über­prü­fen !
Die Hand­werks­kam­mer, Innun­gen und auch Bank­aus­künfte geben Klar­heit über den Hin­ter­grund der Firma.

Sie soll­ten auch unbe­dingt Refe­renz­ob­jekte von ande­ren Bau­her­ren in Augen­schein neh­men, um zu wis­sen, mit wem Sie es zu tun haben. Es ist daher wich­tig, den Unter­neh­mer zu über­prü­fen, bevor der Ver­trag unter­schrie­ben wird.

Mit unse­rem Exper­ten­netz­werk wird Ihr Bau­ver­trag rechts­si­cher gemacht!

Spre­chen Sie uns gern an, damit wir Ihnen ein indi­vi­du­el­les, kos­ten­freies Ange­bot zur Prü­fung IHRES Bau­ver­tra­ges zukom­men las­sen kön­nen.