fbpx

Spie­gel TV Sen­dung vom 12.11.2018:
Das Unglück vom Eigen­heim
-
wenn der Bau­boom im Baupfusch endet.

Viele Bauvorhaben sind mitt­ler­weile von dras­ti­schen Män­geln geprägt. Woran das lie­gen kann, erklärt unter ande­rem Fach­an­wäl­tin Manuela Rei­bold-Rolin­ger (Grün­de­rin Bau­glück).

Um bereits zu Beginn Baupfusch aus dem Weg zu gehen raten wir zu einer früh­zei­ti­gen Vor­sorge.

Laut der Bau­scha­dens­stu­die vom Bau­her­ren-Schutz­bund e.V. stie­gen die durch­schnitt­li­chen Bau­kos­ten­schä­den pro Fall von € 49.000,– im Jahre 2006 auf € 83.000,– in 2015 an, ein enor­mer Anstieg von 70%.

Der Bauherrenführerschein hilft Ihnen gesi­chert in Ihr Eigen­heim­pro­jekt zu star­ten und zusätz­lich Kos­ten zu ver­mei­den!

Bauherrenführerschein

 

Zum Bei­trag auf Spie­gel TV kom­men sie hier.