Wie groß muss mein Haus tat­säch­lich sein?

Große Villa oder Tiny Home?
Eine der Fragen, die sich Bauherren ganz zu Beginn stel­len soll­ten.

Benötige ich einen Ankleideraum?
Wohin mit mei­ner Haustechnik?
Möchte ich einen Keller?
Wo gibt es Abstriche und was ist “nice to have”?

Man soll­te sich von Anfang an im Klaren sein, dass jeder Quadratmeter mehr Wohnfläche mit höhe­ren Bau- sowie Nebenkosten ver­bun­den ist. Ein wich­ti­ger Aspekt spielt aber auch die Familienplanung. Sind wir nur zu zweit? Kommt in nähe­rer Zukunft Familienzuwachs ins Haus oder zie­hen die eige­nen Kinder mög­li­cher­wei­se bald schon aus? Neben den eige­nen, per­sön­li­chen Vorstellungen, Wünschen und Möglichkeiten legt auch der Bebauungsplan einen Rahmen für die Größe des Eigenheims. All das sind Gegebenheiten, mit denen man sich bereits in der Planung aus­ein­an­der setz­ten muss.

In unse­rem neu­en Online-Kurs www.bauherren-führerschein.de machen wir Sie fit für Ihr Bauvorhaben. Jetzt infor­mie­ren, gra­tis tes­ten und rich­tig gut vor­be­rei­tet in das Lebensprojekt Eigenheimprojekt star­ten.

Viel Erfolg beim bau­glück­lich wer­den!