Bauherren-Tipp #2 – Die Leistungsbeschreibung

80 % aller Bauverträge sind nicht unterschriftsreif – haben Sie das gewusst ? Aus diesem Grund hat das Bundesbauministerium gemeinsam mit verschiedenen Verbraucherschutzorganisationen eine Broschüre zu Mindestanforderungen an Bau-und Leistungsbeschreibungen veröffentlicht, die online angefordert werden kann. Tun Sie das unbedingt, um zu wissen, was Sie regeln müssen.

Allgemeine Leistungsbeschreibungen der Bauunternehmen sind in der Regel nicht ausreichend, um das Leistungsbild ordnungsgemäß zu definieren.
Also, fordern Sie die Broschüre an, damit Sie wissen, was Sie vereinbaren müssen, und denken Sie daran: Sie sind Kunde, nicht Bittsteller!